• DSC 8095
  • DSC 8285 (3)
  • DSC 8303
  • DSC 7920
  • DSC 8397

2017 08 25 Sieger BestenlisteDie Bestenliste wurde mit der ÖJM im Yachtclub Breitenbrunn beendet. Leider konnten an vier Wettfahrtstagen nur zwei Wettfahrten gesegelt werden. Das hat zur Folge, dass weder eine Schwerpunktregatta noch die Österreichische Jugendmeisterschaft zustande gekommen ist. Dafür wären drei bzw. vier Wettfahrten notwendig gewesen.

Für die Jahreswertung der Bestenliste gab es somit verschärfte Kriterien, da es durch den Ausfall der Schwerpunktregatten am Mattsee und der ÖJM in Breitenbrunn keinen Streicher gibt. Das hat zur Folge, dass jedes Ergebnis einer Schwerpunktregatta in die Wertung kommt und jeder "Ausrutscher" berücksichtigt wird.

 

Wenig überraschend gewann Paul Clodi vom SCT, der die ganze Saison Spitzenleitungen gezeigt hat, die Bestenliste 2016/17. Florian Krömer vom KYCK segelte ebenfalls sehr gut und konnte sich mit über 9 Punkten Vorsprung den zweiten Platz sichern. Dritter wurde Sebastian Slivon vom UYCM.

In der U12-Wertung gab es lange Zeit einen Zweikampf zwischen Rudolph Gruber und David Rhode. Rudolph Gruber, der erst kürzlich zum WSA gewechselt ist, konnte letzendlich die U12-Wertung für sich entscheiden. David Rhode vom YCH sicherte sich ungefährdet den zweiten Platz vor Katharina Kropfitsch vom KYCK.

Foto leider ohne den erkrankten Paul Clodi!

Link: Bestenliste
Link: Bestenliste U12

 
Sponsoren