• DSC 8095
  • DSC 8285 (3)
  • DSC 8303
  • DSC 7920
  • DSC 8397

Infos zum Ostertraining in Portoroz

Am Samstag ist allgemeiner Anreisetag. Die Optis werden am Besten gleich im Club abgeladen. Wenn Zeit ist, das Boot gleich segelfertig machen. Für die Riggs sind Ständer vorhanden. Wenn alles schon vorbereitet ist könnt ihr am Sonntag früher mit dem Training beginnen.

Die Eröffnung des ÖODV- Ostertrainings findet um 19:30 Uhr im Saal Asteria im Hotel Histrion statt.
Dort wird auch die vorläufige Gruppeneinteilung bekanntgegeben und ihr könnt mit euren Trainern den ersten Trainingstag besprechen.

Die Liegepatzgebühr von 25 ,-- Euro (5,-- € pro Tag für den JK Pirat) wird vom Kassier Elmar Lässer bei der Eröffnung in Bar eingehoben. Bitte die 25,-- Euro genau mitnehmen!

Water Sport Challenge 2016

Peter Krimbacher und Peter Graf haben gemeinsam im Namen des ASVÖ Österreich und des Österreichischen Segelverbandes beim BSFF ein Projekt (MK)mit dem Titel „Water Sport Challenge 2016“ angesucht und bewilligt bekommen. 2016 soll erstmal ein Pilotprojekt, mit einer Veranstaltung im BLZ, umgesetzt werden. Im Ansuchen für 2017 -2019 ist dann der „roll out“ mit 3 Veranstaltungen pro Jahr in jeweils der Region Ost –Mitte-West geplant. 
 
Als Termin für 2016 wurde die Zeit von 08.08.2016 – 13.08.2016 im Bundesleistungszentrum fixiert.

Weiterlesen: Water Sport Challenge 2016

Meldung Easterregatta

Meldungen für die Easterregatta in Portoroz sind online durchzuführen. 

Bei Meldungen vor dem 16. März 2016 gilt das ermäßigte Meldegeld von € 45,--. Danach sind € 70,-- fällig!

Für alle, die noch nicht wissen, ob sie bei der ÖODV-Jüngstenregatta oder bei der "großen" Easter Regata teilnehmen, besteht die Möglichkeit der Nachnennung vor Ort.

Link: http://easterregatta.com/regatta-training-camp/easter-regatta/

ÖODV Ostertraining Portoroz 2016

Auch 2016 veranstaltet die ÖODV in den Osterferien wieder ein Trainingslager für alle Mitglieder in Portoroz (SLO).

Das ÖODV Ostertraining vom 19. März bis 27. März 2016 in Portoroz bietet einen optimalen Einstieg in die neue Saison. Es richtet sich sowohl an Regattaeinsteiger, die bereits ihre ersten Cup- und Schwerpunktregatten gemeistert haben, als auch an Regattaprofis. Die Segler werden passend zu ihrem Segelkönnen in Trainingsgruppen eingeteilt. Somit wird sichergestellt, dass jedes Kind ein optimales Training erhält. Für die Regattaeinsteiger gibt es am Ende eine „Jüngstenregatta“ und für die Profis die ASP.

Weiterlesen: ÖODV Ostertraining Portoroz 2016

Mitgliedsbeiträge

Die Mitgliedsbeiträge für 2016 sind: € 65,-- als Einzelmitglied bzw. € 35,-- als Anschlussmitglied (Geschwister).

Bitte die Mitgliedsbeiträge bis spätestens 18. Februar 2016 auf das Konto der ÖODV, IBAN: AT461600000100224577 einzahlen.

Weitere Beiträge ...

  1. Bestenliste online
 
Sponsoren